Sonntag, 4. September 2016

111 Jahre TuS Einigkeit Hillegossen

Am Samstag feierte der Verein sein 111 jähriges Jubiläum. Dafür wurde groß aufgefahren. Vorab wurde an jeder Ecke Werbung gemacht, damit auch möglichst viele zu Besuch kamen.
Um 14 Uhr begann das Fest und es war definitiv für jedermann etwas dabei.
Viele Attraktionen wurden von den verschiedenen Abteilungen geleitet, die von Groß bis Klein alle begeisterten.
Zum Einen gab es eine Hüpfburg, welche die Aufmerksamkeit der meisten Kinder so sehr beansprucht hat, dass die Eltern Probleme hatten ihre Kinder da wieder wegzubekommen.
Für die Kinder gab es außerdem noch Kinderschminken, ab einer gewissen Zeit sah man also nur noch Kinder mit bunten Schmetterlingsmustern oder Superman herumtoben.
Auf dem Fußballfeld wurden von der Tennis und der Tischtennis Abteilung verschiedene Sachen aufgebaut um ein bisschen sportlich aktiv zu sein.
Ein kleinen Wettkampf gab es ebenfalls bei dem Beachvolleyball Turnier. Hier gab es am Ende eine glückliche Gewinner-Mannschaft der Goldmedaille.
Auch die Kunstturner baten den Gästen des Jubiläums eine tolle Show. Auf einem besonderen 12m langen Air Track präsentierten sie ihre Kunststücke. Am Ende durften auch alle anderen mal austesten wie sich das anfühlt, wenn man über so eine Bahn hüpft.
Bevor mit dem Fußballspiel zwischen der Ersten und der Zweiten Mannschaft quasi das Programm dem Ende zuging, fand noch ein Ballonflug statt. Kinder konnten sich vorher einen Ballon mit Helium befüllen lassen und eine Karte schreiben um diesen dann steigen zu lassen. Der weiteste Ballon kriegt hierbei sogar einen Preis.
Aber selbst hungrig und durstig ging man nicht da raus, denn es gab eine Bratwurst-Bude und einen Getränkewagen. Außerdem wurde in der Kaffeestube, Kaffee und Kuchen angeboten.
Alles in einem war das Jubiläum ein gelungenes Fest und von allen Beteiligten sehr gut organisiert.



 

Keine Kommentare:

Kommentar posten