Dienstag, 22. November 2016

Schulentscheid an der Martinschule

Der Gadderbaumer Turnverein hat am Montag einen Schulentscheid an der Martinschule veranstaltet, bei dem ich helfen durfte. Denn Michelle hat mich gefragt und auch Sven fand das gut, da auch bei uns eventuell bald mal so ein Schulentscheid durchgeführt werden soll. Michelle kenne ich ja durch die Seminare beim DTTB und dadurch, dass wir nah beieinander wohnen, haben wir schon öfter zusammen geübt.
Bei diesem Schulentscheid haben erst die Mädchen und Jungen jeder Klasse des 4. Jahrgangs den 1. und 2. Platz erspielt. Am Ende des Tages wurden dann die Schulsieger erspielt.
Meine Aufgabe war es, die Ergebnisse einer Klasse aufzuschreiben und die neuen Spielgegner anzusagen und am Ende das Ergebnis auszurechnen.
Die Kinder haben sehr viel Spaß gehabt und waren ebenfalls sehr ehrgeizig, sodass auch mal ein paar Tranchen flossen.
Nach der Siegerehrung wurde dann abgebaut und ich hab mich verabschiedet, denn ich musste ja noch weiter nach Hillegossen. Hier wartete nämlich noch mein richtiger Arbeitstag auf mich.

Fazit: Auch wenn es ein langer und anstrengender Tag war, hat es mir sehr viel Spaß gemacht. Außerdem freut es mich immer wieder mit den Kindern zu arbeiten und die strahlenden Gesichter zu sehen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten